Herzlich willkommen bei bo:mi:well®

Ich freue mich, dass Du mei­ne Sei­te besuchst.

Kli­cke auf das Bild, um mehr über bo:mi:well® zu erfah­ren! Oder scrol­le her­un­ter für aktu­el­le Infos.

Daniel Korcz - bo:mi:well®

AKTUELLE INFOS UND NEUIGKEITEN:

01.11.20 – Online Workout

Der sch*** Lock­down ist zurück! Aus die­sem Grund strea­me ich eini­ge Kur­se die Woche wie­der live!

Den aktua­li­sier­ten Kurs­plan fin­dest Du ab sofort hier:

Online Work­out

08.04.20 – Online Workout

Auf­grund der aktu­el­len Ein­schrän­kun­gen durch Coro­na, strea­me ich eini­ge Kur­se die Woche live!

Den Kurs­plan und wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­dest Du hier:

Online Work­out

08.02.20 – WINTER-SPECIAL: Tages­work­shop bo:mi:well® Rückenschule

Zah­le nur den hal­ben Preis!
Jetzt für nur 65,- EUR* anstatt regu­lär 129,- EUR!

Tages­work­shop bo:mi:well® Rückenschule

*(Das Ange­bot ist gül­tig bis zum 29.02.20 und nicht mit ande­ren Aktio­nen kombinierbar.)

22.08.19 – Schmer­zen im Hand­ge­lenk / Ellenbogengelenk? 

Schaue Dir die Übun­gen an, mit wel­chen Du ganz ein­fach Dei­nen Unter­arm und Dein Hand­ge­lenk bear­bei­ten kannst, um Schmer­zen zu besei­ti­gen und mehr Sta­bi­li­tät und Beweg­lich­keit zu errei­chen. Kli­cke ein­fach auf das Bild:

04.07.19 – 1. Pila­tes-Work­out bei You­Tube online

Das ers­te 45 Minu­ten Pila­tes Work­out mit Dani­el von bo:mi:well® ist ab sofort bei You­Tube ver­füg­bar. Work­out #2 wird in den nächs­ten Tagen folgen.

Den Kanal fin­dest Du, in dem Du ein­fach bei You­Tube nach „bomi­well“ suchst. Am bes­ten dann auch direkt abonnieren ;).

You­Tube

10.05.19 – Wer oder was ist Kai­ros? Und wes­halb trägt Dani­el die­se Flügel?

Packe die Gele­gen­heit am Schopfe!“
Wie Du Dich leich­ter moti­vie­ren kannst und den güns­ti­gen Zeit­punkt nicht ver­stri­chen lässt.

KAIROS

15.03.19 – Fas­zi­en­trai­ning-Work­shop in der FTG Sportfabrik

Am 11.05.19 fin­det zum ers­ten mal der 3‑stündige Fas­zi­en­trai­ning-Work­shop von bo:mi:well® in der FTG Sport­fa­brik statt!
An die­sem Work­shop kön­nen sowohl Mit­glie­der als auch nicht Mit­glie­der der FTG teilnehmen.
Mit­glie­der der FTG zah­len ledig­lich 49,- EUR, Nicht­mit­glie­der aber auch nur 59,- EUR für den Work­shop!

Hier geht es zur Buchungs­sei­te der FTG

Und hier fin­dest Du wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Faszientraining

***X‑Mas “Bring a friend” Spe­cial*** – noch bis zum 06.01.2019

Buche noch schnell Dei­nen Platz für den Tages­work­shop bo:mi:well® Rücken­schu­le und brin­ge eine wei­te­re Per­son KOSTENLOS* mit!
Tages­work­shop bo:mi:well® Rückenschule

*(Die­ses Ange­bot bezieht sich auf den regu­lä­ren Preis für den Work­shop und kann nicht auf den redu­zier­ten Preis für ehe­ma­li­ge Teil­neh­mer ange­wen­det werden.)

***Last Minu­te Ticket!***50% spa­ren – noch bis zum 09.11.2018

Buche noch schnell Dei­nen Platz für den Tages­work­shop bo:mi:well® Rücken­schu­le und zah­le nur 49,- EUR anstatt regu­lär 99,- EUR!
Tages­work­shop bo:mi:well® Rückenschule

02.09.18 – Besuche die Geierlay! Deutschlands zweitlängste Hängeseilbrücke.

Dass Wan­dern gut für die Gesund­heit ist, soll­te jedem klar sein. Man ist drau­ßen in der Natur, atmet fri­sche Luft, man bewegt sich – je nach Unter­grund und Stei­gung wer­den diver­se kon­di­tio­nel­le und koor­di­na­ti­ve Fähig­kei­ten ver­bes­sert: Kraft, Aus­dau­er, Gleichgewicht…

Wem es aber zu lang­wei­lig ist ein­fach nur durch einen unspek­ta­ku­lä­ren Laub oder Nadel­wald zu wan­dern, dem möch­te ich einen Aus­flug nach Mörs­dorf im Huns­rück (ca. 1 1/2 Auto­stun­den von Frank­furt ent­fernt) emp­feh­len. Dort gibt es nicht nur wun­der­schö­ne Natur mit Bächen, Wie­sen, Wäl­dern, Schie­fer­wän­den, etc., son­dern man kann auch über Deutsch­lands zweit­längs­te Hän­ge­seil­brü­cke, die Gei­er­lay, spa­zie­ren. Ich war da und habe ein kur­zes Video gedreht:

05.06.18 – Pilates-Workout (exklusiv für Nestlé-Mitarbeiter)

Du arbei­test bei Nest­lé in Frank­furt und schaffst es nicht in mei­nen Kurs zu kom­men? Du möch­test aber ger­ne ein Pila­tes-Work­out machen? Dann trai­nie­re ein­fach mit mir am Bildschirm!

Um Dir das Video anschau­en zu kön­nen, kli­cke bit­te auf den fol­gen­den Link:
Pila­tes-Work­out

18.05.18 – Akkupressurmatten-Video hochgeladen

Ein wirk­lich tol­les Hilfs­mit­tel gegen Rükenschmerzen!
Ich habe mir eine Akku­pres­surmat­te gekauft und möch­te sie Dir vor­stel­len. Es ist die ein­fachs­te und den­noch eine unglaub­lich effek­ti­ve Art etwas gegen sei­ne Rücken­schmer­zen zu tun. Las­se dich von den vie­len posi­ti­ven Aus­wir­kun­gen der Anwen­dung überzeugen!
Die Akku­pres­surmat­te

09.10.17 – Wie Muskeln Schwinden

Mus­kel­schwund trifft jeden – außer man tut etwas dagegen!
“…Etwa vom 30. Lebens­jahr an beginnt der Kör­per mit dem Altern und unter ande­rem damit, Mus­keln in Fett­ge­we­be umzu­bau­en. Ein­fach so, still und lei­se. Hat der Kör­per ein­mal mit dem Abbau begon­nen, ver­liert er etwa ein Pro­zent der Mus­ku­la­tur pro Lebens­jahr. Ganz grob über­schla­gen, heißt das: „Der Mensch ver­liert zwi­schen dem 30. und 80. Lebens­jahr fast fünf­zig Pro­zent sei­ner Mus­ku­la­tur“, sagt der Geria­ter Pro­fes­sor Cor­nel Sie­ber, Chef­arzt der Kli­nik für All­ge­mei­ne Inne­re Medi­zin und Ger­ia­trie am Kran­ken­haus Barm­her­zi­ge Brü­der in Regens­burg, und fügt an: „Außer man tut etwas dagegen.“…”

Voll­stän­di­gen Arti­kel lesen auf www.faz.net

01.10.17 – bo:mi:well® ist jetzt auch bei Instagram

Bald ist Social Media komplett!
So nach und nach rich­te ich die gan­zen Accounts ein, sodass Du dem­nächst auf allen Kanä­len Bil­der und Infos von und zu bo:mi:well fin­den wirst. Ich wür­de mich freu­en, wenn du bo:mi:well® auf Insta­gram fol­gen wür­dest und/oder bo:mi:well® bei Face­book abon­nie­ren würdest. 🙂

08.09.17 – bo:mi:well® Facebook-Seite veröffentlicht

Mei­ne Face­book Sei­te ist nun online!
In Zukunft wirst Du auf der Sei­te aktu­el­le Bil­der, Vide­os und Infos von bo:mi:well® fin­den können.

bo:mi:well® bei Facebook

19.08.17 – Wie Sport der Demenz vorbeugt

SMART-Stu­die zeigt Ver­än­de­run­gen im Gehirnstoffwechsel

…Tat­säch­lich hat­te das Trai­ning den erwar­te­ten Ein­fluss auf den Gehirn­stoff­wech­sel: es ver­hin­der­te den Anstieg von Cho­lin. Die Kon­zen­tra­ti­on die­ses Stoff­wech­sel­pro­dukts steigt häu­fig durch den ver­mehr­ten Unter­gang von Ner­ven­zel­len an, wie er bei­spiels­wei­se bei der Alz­hei­mer Demenz auf­tritt. Durch das Trai­ning konn­te die Cho­linkon­zen­tra­ti­on im Gehirn der Pro­ban­den kon­stant gehal­ten wer­den, wäh­rend sie bei der Kon­troll­grup­pe anstieg…”

Voll­stän­di­gen Arti­kel lesen auf www.muk.uni-frankfurt.de

Personal Training by Daniel Korcz

Faszientraining-Workshop

In einem ca. 3-stündigen Workshop lernen die Teilnehmer die Anatomie und Physiologie der faszialen Strukturen des Körpers kennen. Sie erlernen die Techniken des Faszientrainings und wie sie dabei Fehler vermeiden.

Jeder Teilnehmer bekommt einen Lacrosse Ball geschenkt, der bei bestimmten Übungen direkt Anwendung findet.
Weiteres benötigtes Material wird gestellt: Blackroll Standard Rolle, Duoball (groß) und Duoball (klein).

Der Workshop ist auf maximal 20 Teilnehmer beschränkt.

Genauere Informationen zum Faszientraining finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Kurzentspannungen

Durch Entspannungsverfahren lassen sich körperliche und geistige Anspannung oder Erregung verringern. Das Ziel dieser Verfahren ist die Entspannungsreaktion, die sich auf das vegetative Nervensystem auswirkt. Der Sympathikus, der uns aktiv werden lässt, wird gebremst und der Parasympathikus, der uns ruhen lässt, wird angetrieben.

Folgende Methoden werden angewendet:
Rücken:
Ganzkörper:
Faszien:
weitere Formate:

Sollten andere, nicht aufgelistete Formate, wie Zumba oder Yoga gewünscht werden, müssen externe Trainer angefragt werden. Diese Kurse wären auch nur als ganze Zeitstunden buchbar.

Genauere Informationen zu den einzelnen Kursformaten gibt es hier: Group Fitness

Ernährungsberatung

Ein mögliches Thema des Gesundheitstages ist die Ernährungsberatung.

Um zu verstehen, wie sich die zugeführte Nahrung auf den Körper und somit auf die Gesundheit auswirkt, ist es notwendig die Grundlagen der Ernährungswissenschaften zu kennen. Diese werden den Teilnehmern in einem interaktiven Vortrag vermittelt.

Thematische Inhalte des Vortrages sind:

Der Vortrag ist so gestaltet, dass die Teilnehmer immer wieder interagieren können - teils individuell, teils in Gruppen.

bo:mi:well® verfügt über eine Vielzahl von hochwertigen Lebensmittelattrappen, die den Teilnehmern das Thema Ernährung noch anschaulicher vermitteln.

Klicke hier für Infos und zur Buchung!

Klicke hier für Infos und zur Buchung!

close

Lust auf News und Infos? Folge mir! ;)

Kontakt
Facebook
Instagram