Faszientraining

⇒ direkt zu den Ange­bo­ten fürs Faszientraining

Was ist Faszientraining?

Seit eini­gen Jah­ren hört man die­sen Begriff immer häu­fi­ger. Und mitt­ler­wei­le wer­den Fas­zi­en­rol­len sogar schon im Dis­coun­ter ange­bo­ten. Doch was hat es mit die­sem neu­ar­ti­gen Trai­ning auf sich? Ist es etwas wirk­lich Gutes und schon fast essen­ti­ell für den Kör­per? Oder ein­fach wie­der nur einer von vie­len Fitnesstrends?

Um die letz­ten bei­den Fra­gen direkt schon zu beantworten:
Ja, es ist momen­tan ein Trend.
Aber auch ja, es ist etwas wirk­lich Gutes und Essen­ti­el­les für den Körper!

Und eigent­lich ist es gar nicht was völ­lig Neu­es – dass es fas­zia­les Gewe­be im mensch­li­chen Kör­per gibt, weiß man schon seit vie­len Jahr­zehn­ten. Und auch, dass es wich­ti­ge Funk­tio­nen hat. Man hat aber erst vor eini­gen Jah­ren erkannt, dass man sich die­sem Gewe­be gezielt zuwen­den soll­te, wenn man einen kräf­ti­gen, funk­tio­nel­len und gleich­zei­tig ent­spann­ten Kör­per haben möchte.

Kurz zusam­men­ge­fasst han­delt es sich beim Fas­zi­en­trai­ning um Übun­gen, mit denen man das dün­ne Bin­de­ge­we­be, das sich um einen Mus­kel her­um befin­det, zieht, drückt und aus­presst. Dadurch wird das Gewe­be wie­der elas­tisch, geschmei­dig und ent­spannt sich. Und der umhüll­te Mus­kel kann wie­der unein­ge­schränkt arbei­ten. Gelen­ke, die in ihrer Bewe­gung ein­ge­schränkt waren, kön­nen wie­der beweg­lich gemacht und even­tu­ell vor­han­de­ne Schmer­zen besei­tigt wer­den.
Man­che Übun­gen wer­den mit spe­zi­el­len Rol­len, Bäl­len oder sons­ti­gen dafür geeig­ne­ten Gegen­stän­den durch­ge­führt. Ande­re Übun­gen nur mit dem eige­nen Kör­per, der dabei rück­fe­dern­de und schwin­gen­de Bewe­gun­gen durchführt.

Bei z.B. fol­gen­den Beschwer­den kann das Fas­zi­en­trai­ning eine gro­ße Hil­fe sein:

  • Schul­ter- und Nackenverspannungen
  • Rücken­schmer­zen
  • Kalk­schul­ter / Impingement-Syndrom
  • Ten­nis- / Golferellenbogen
  • Hand­ge­lenks­ar­thro­se
  • Piri­f­or­mis-Syn­drom
  • Achil­les­seh­nen-Ent­zün­dung
  • …und vie­len wei­te­ren Beschwerden
Welche Leistungen bietet mir bo:mi:well®, um das Faszientraining kennen zu lernen?

[expander_maker id=“3” more=“mehr lesen” less=“weniger lesen”]

    • Fas­zi­en­trai­ning Workshop

      In einem ca. 3,5‑stündigen Work­shop lernst Du die Ana­to­mie und Phy­sio­lo­gie der fas­zia­len Struk­tu­ren dei­nes Kör­pers ken­nen. Du erlernst die Tech­ni­ken des Fas­zi­en­trai­nings und wie du dabei Feh­ler vermeidest.

      Jeder Teil­neh­mer bekommt einen Lacrosse Ball geschenkt, der bei bestimm­ten Übun­gen direkt Anwen­dung fin­det. Zusätz­lich erhält jeder Teil­neh­mer den Zugriff auf einen exklu­si­ven Bereich auf mei­ner Inter­net­sei­te, in dem über 45 Vide­os von allen Übun­gen jeder Zeit ange­schaut wer­den kön­nen. Die Übun­gen wur­den wei­ter­hin zum Teil zu ins­ge­samt 10 Pro­gram­men (Schmerz­be­hand­lung und Beweg­lich­keit) zusammengefasst.

      Wei­te­res benö­tig­tes Mate­ri­al wird gestellt: Black­roll Stan­dard Rol­le, Duoball (groß) und Duoball (klein).

      Ter­mi­ne für die Work­shops fin­dest du rechts oben auf die­ser Sei­te in der Side­bar (auf dem Smart­phone nach unten scrollen).

      Zur Buchung des Work­shops für Fir­men: Fir­men­an­ge­bo­te

 

  • Per­sön­li­ches Faszientraining
    Du hast Dir eine Fas­zi­en­rol­le gekauft oder Dir wur­de eine geschenkt. Und nun soll­te Dir jemand zei­gen, wie Du spe­zi­ell für Dei­nen Kör­per die pas­sen­den Übun­gen in kor­rek­ter Aus­füh­rung machen kannst? In einer gut ein­stün­di­gen Ein­heit füh­re ich Dich in das Fas­zi­en­trai­ning ein. Bist Du inter­es­siert? Dann schrei­be mir eine Nach­richt oder rufe mich an.
  • Viel­leicht möch­test Du aber auch ein sol­ches per­sön­li­ches Trai­ning ver­schen­ken? Da Du jeman­dem zu einer Fas­zi­en­rol­le noch ein ganz beson­de­res Prä­sent machen willst. Dann bestel­le einen Gut­schein! Fül­le ein­fach dafür das fol­gen­de For­mu­lar aus. (Ach­tung! Die Fas­zi­en­rol­le ist im Preis nicht inbe­grif­fen. Für das per­sön­li­che Trai­ning wer­den jedoch diver­se Rol­len und Bäl­le zur Ver­fü­gung gestellt.)

Preis für das per­sön­li­che Fas­zi­en­trai­ning: 99,- EUR
Kau­fe direkt meh­re­re und erhal­te bis zu 10% Rabatt!

[/expander_maker]

Personal Training by Daniel Korcz

internal_server_error <![CDATA[WordPress &rsaquo; Fehler]]> 500