Firmenangebote

bo:mi:well® hat das passende Produkt für Ihr Unternehmen!

⇒ direkt zu den Firmenangeboten

Gesund­heit und Leis­tungs­fä­hig­keit sind die wich­tigs­ten Fak­to­ren, um sei­ne Arbeit lan­ge gut durch­füh­ren zu kön­nen. Doch kann man die­se Fak­to­ren selbst beein­flus­sen? JA! Und wie? Indem man sei­nen Kör­per so behan­delt, wie er es braucht!

Ein Groß­teil der Herz-Kreis­lauf-Erkran­kun­gen und Rücken­be­schwer­den in unse­rer Gesell­schaft ist auf Bewe­gungs­man­gel zurück­zu­füh­ren. Das heißt, sie sind selbst verschuldet!
Ich sage immer: “Sport ist kein Hob­by, son­dern eine Ver­pflich­tung, die man sei­nem Kör­per gegen­über hat!”. Es gibt kei­ne ande­re Alter­na­ti­ve, wenn man gesund und leis­tungs­fä­hig sein möchte.

Wer lan­ge Zeit am Schreib­tisch sitzt, wer lan­ge Zeit hin­ter dem Tre­sen oder der The­ke steht oder wer häu­fig schwe­re Sachen hebt und trägt, benö­tigt unbe­dingt einen kräf­ti­gen und beweg­li­chen Rücken! Die­sen bekommt man durch geziel­te Übun­gen – zu einem gewis­sen Grad sogar schon durch all­ge­mei­nen Sport und Bewegung.
Wich­tig ist es zudem sein All­tags­ver­hal­ten zu opti­mie­ren und schlech­te Ange­wohn­hei­ten zu besei­ti­gen. Denn schon ein­fa­che Ver­hal­tens­än­de­run­gen kön­nen ohne zusätz­li­chen Zeit­auf­wand Belas­tun­gen, die auf den Rücken wir­ken, stark ver­rin­gern. Und somit die Ent­ste­hung von Rücken­schmer­zen stark redu­zie­ren. Was für den Rücken gilt, hat genau­so Gül­tig­keit für das Herz-Kreislauf-System.

Folgende Produkte bietet bo:mi:well® Ihrem Unternehmen:

Gesund­heits­tag

Tages­work­shop bo:mi:well® Rückenschule

Fas­zi­en­trai­ning-Work­shop

Fit im Büro”-Workshop

Gesundheitstag

Ein Gesund­heits­tag ist eine gute Mög­lich­keit, um die Beleg­schaft eines Unter­neh­mens für die Wich­tig­keit von Sport und Bewe­gung und einer gene­rell gesun­den Lebens­füh­rung zu sensibilisieren.

Egal, ob nur ein­zel­ne Inhal­te gewünscht sind, oder ein mehr­stün­di­ges Kom­plett­pro­gramm – bo:mi:well® ist Ihr kom­pe­ten­ter Part­ner für die Durch­füh­rung eines Gesundheitstages.

Mög­li­che Inhal­te kön­nen sein:
(Anmer­kung zu den Links: Auf mobi­len End­ge­rä­ten muss man im Pop-Up-Fens­ter even­tu­ell nach unten wischen, um den gesam­ten Text lesen zu können.)

Preis auf Anfrage

⇒ zum Kontaktformular

Tagesworkshop bo:mi:well® Rückenschule

In die­sem Work­shop wer­den die Teil­neh­mer ver­ste­hen, wes­halb Rücken­schmer­zen ent­ste­hen. Und sie ler­nen, was man prä­ven­tiv und im Akut­fall dage­gen tun kann. Fol­gen­de The­men­blö­cke wer­den behandelt:

  • Fas­zi­en­trai­ning
  • Kraft‑, Dehn- und Mobilisierungsübungen
  • Ana­to­mie und Phy­sio­lo­gie von Mus­ku­la­tur, Fas­zie und Wirbelsäule
  • Schmerz­ent­ste­hung und ‑behand­lung
  • Hal­tungs­ana­ly­se
  • Opti­mie­rung des Alltagsverhaltens

Dau­er: 8 Zeit-Stun­den (inkl. Pausen)

Teil­neh­mer­zahl (maxi­mal): 20

Kli­cken Sie hier für wei­te­re Infor­ma­tio­nen und zum Anschau­en eines kur­zen Vide­os zum Tagesworkshop.

Preis auf Anfrage

⇒ zum Kontaktformular

Faszientraining-Workshop

Kurz zusam­men­ge­fasst han­delt es sich beim Fas­zi­en­trai­ning um Übun­gen, mit denen man das dün­ne Bin­de­ge­we­be, das sich um einen Mus­kel her­um befin­det, zieht, drückt und aus­presst. Dadurch wird das Gewe­be wie­der elas­tisch, geschmei­dig und ent­spannt sich. Und der umhüll­te Mus­kel kann wie­der unein­ge­schränkt arbei­ten. Gelen­ke, die in ihrer Bewe­gung ein­ge­schränkt waren, kön­nen wie­der beweg­lich gemacht und even­tu­ell vor­han­de­ne Schmer­zen besei­tigt wer­den.

Im Fas­zi­en­trai­ning-Work­shop ler­nen die Teil­neh­mer die Ana­to­mie und Phy­sio­lo­gie der fas­zia­len Struk­tu­ren des Kör­pers ken­nen. Sie erler­nen die Tech­ni­ken des Fas­zi­en­trai­nings und wie sie dabei Feh­ler ver­mei­den. Benö­tig­tes Mate­ri­al wie Fas­zi­en­rol­len und Mat­ten wird zur Ver­fü­gung gestellt. Jeder Teil­neh­mer bekommt einen Lacros­se Ball geschenkt, der bei bestimm­ten Übun­gen direkt Anwen­dung findet.

Zusätz­lich bekom­men die Teil­neh­mer den Zugriff auf eine für Ihr Unter­neh­men erstell­te Inter­net­sei­te, auf der über 45 Vide­os von allen durch­ge­führ­ten Übun­gen ange­schaut wer­den kön­nen. Auf einer wei­te­ren Sei­te wur­den ein­zel­ne Übun­gen zu 10 Pro­gram­men (Schmerz­be­ahdlung und Beweg­lich­keit) zusam­men­ge­fasst. Zum Bei­spiel gibt es ein Pro­gramm für einen stei­fen Nacken, in dem 5 Übun­gen zu fin­den sind, die man nach­ein­an­der durch­füh­ren sollten.

Dau­er: 180 Minuten

Teil­neh­mer­zahl (maxi­mal): 20

Preis auf Anfrage

⇒ zum Kontaktformular

Fit im Büro”-Workshop

Die­ser Work­shop wid­met sich schwer­punkt­mä­ßig dem Rücken. Es wer­den ein­fa­che Übun­gen vor­ge­stellt und durch­ge­führt, mit denen man direkt am Schreib­tisch sei­nen gesam­ten Ober­kör­per kräf­ti­gen und ent­span­nen kann.

  • Übun­gen zum geziel­ten Lösen von Verspannungen
  • Dehn- und Lockerungsprogramme
  • Kraft­übun­gen mit dem The­ra Band (im Sitzen)
  • All­ge­mei­ne Tipps für einen gesun­den Körper

Es wer­den noch wei­te­re The­men gewünscht? Der Work­shop soll län­ger dau­ern? Kein Pro­blem, durch das Hin­zu­fü­gen wei­te­rer The­men kann die Dau­er pro­blem­los erhöht werden.

Dau­er: 90 Minuten

Teil­neh­mer­zahl (maxi­mal): 50

Preis auf Anfrage

⇒ zum Kontaktformular

Kontaktformular

Sie haben Fra­gen, möch­ten wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu den Fir­men­an­ge­bo­ten oder ein indi­vi­du­el­les Ange­bot erstellt bekom­men, dann schrei­ben Sie mir eine Nach­richt. Nach dem Absen­den erhal­ten Sie eine Kopie Ihrer Nach­richt an Ihre ange­ge­be­ne E‑Mail-Adres­se.
Ger­ne kön­nen Sie mich aber auch tele­fo­nisch kon­tak­tie­ren: 0049 152 08542898.

Personal Training by Daniel Korcz

Faszientraining-Workshop

In einem ca. 3-stündigen Workshop lernen die Teilnehmer die Anatomie und Physiologie der faszialen Strukturen des Körpers kennen. Sie erlernen die Techniken des Faszientrainings und wie sie dabei Fehler vermeiden.

Jeder Teilnehmer bekommt einen Lacrosse Ball geschenkt, der bei bestimmten Übungen direkt Anwendung findet.
Weiteres benötigtes Material wird gestellt: Blackroll Standard Rolle, Duoball (groß) und Duoball (klein).

Der Workshop ist auf maximal 20 Teilnehmer beschränkt.

Genauere Informationen zum Faszientraining finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Kurzentspannungen

Durch Entspannungsverfahren lassen sich körperliche und geistige Anspannung oder Erregung verringern. Das Ziel dieser Verfahren ist die Entspannungsreaktion, die sich auf das vegetative Nervensystem auswirkt. Der Sympathikus, der uns aktiv werden lässt, wird gebremst und der Parasympathikus, der uns ruhen lässt, wird angetrieben.

Folgende Methoden werden angewendet:
Rücken:
Ganzkörper:
Faszien:
weitere Formate:

Sollten andere, nicht aufgelistete Formate, wie Zumba oder Yoga gewünscht werden, müssen externe Trainer angefragt werden. Diese Kurse wären auch nur als ganze Zeitstunden buchbar.

Genauere Informationen zu den einzelnen Kursformaten gibt es hier: Group Fitness

Ernährungsberatung

Ein mögliches Thema des Gesundheitstages ist die Ernährungsberatung.

Um zu verstehen, wie sich die zugeführte Nahrung auf den Körper und somit auf die Gesundheit auswirkt, ist es notwendig die Grundlagen der Ernährungswissenschaften zu kennen. Diese werden den Teilnehmern in einem interaktiven Vortrag vermittelt.

Thematische Inhalte des Vortrages sind:

Der Vortrag ist so gestaltet, dass die Teilnehmer immer wieder interagieren können - teils individuell, teils in Gruppen.

bo:mi:well® verfügt über eine Vielzahl von hochwertigen Lebensmittelattrappen, die den Teilnehmern das Thema Ernährung noch anschaulicher vermitteln.

close

Lust auf News und Infos? Folge mir! ;)

Kontakt
Facebook
Instagram